Nachrichten

Servicelogistiker LPR setzt für die letzte Meile auf Logistics.ONE von Aventeon

Düsseldorf, 12. April 2021: Aventeon, der Lösungsanbieter für innovative Last-Mile-Logistiksoftware, hat mit LPR einen wichtigen Neukunden von seinem Produkt Logistics.ONE überzeugen können. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, stellt der Neusser Servicelogistiker die mobile Aventeon-Lösung bereits im großen Maßstab für Fahrer und Lieferpersonal bereit.

Die flexible, Android-basierte App von Aventeon leitet Fahrer auf verständliche und effiziente Weise durch sämtliche Arbeitsschritte bei der Auslieferung von Produkten – und bietet bei unerwarteten Abweichungen vom Transportprozess praktische Hilfestellungen. Zum Funktionsumfang von Logistics.ONE zählen umfassende Scan- und Foto-Optionen ebenso wie eine präzise Sendungsverfolgung mit Geokoordinaten und viele zusätzliche Extras, mit denen LPR seine Value-Added Services im Tag- und Nachtexpress noch reibungsloser gestalten kann.

Frank Kindt, CEO von Aventeon, sagt über die neue Partnerschaft: „Dass ein so innovatives Unternehmen wie LPR auf unsere Lösung setzt, macht uns mehr als stolz. Aventeon und LPR stehen schon seit Langem in engem Austausch und ich freue mich, dass wir LPR jetzt ganz konkret mit unserer Software unterstützen dürfen. Ich bin sicher: Das wird lange, effektive und angenehme Zusammenarbeit!“

Michael Bonnes, Geschäftsführer von LPR, ergänzt: „Mit Logistics.ONE können wir wesentliche Teile unserer Logistik weiter digitalisieren und geben unseren Fahrern ein effektives Werkzeug für die letzte Meile an die Hand. Dank der neuen Software sind sie vom Be- zum Entladen über jeden Arbeitsschritt informiert und bleiben auch bei unvorhergesehenen Ereignissen handlungsfähig. Was uns vor allem begeistert, ist, dass wir die Lösung plattformunabhängig auf all unseren Geräten einsetzen und für zukünftige Projekte weiter skalieren können.“

Derzeit setzt LPR Logistics.ONE zur Unterstützung seiner Prozesse im Tag- und Nachtexpress ein. Aufgrund der umfangreichen Standardfunktionen, die die Software bietet, sind aber auch weitere Prozessoptimierungen innerhalb der Unternehmensstruktur von LPR denkbar – und werden bereits von den beiden Unternehmen geprüft.

Aventeon entwickelt seine Software kontinuierlich weiter. So wurde in der aktuellen Version 7.2 z. B. eine vollkommen neue, KI-gestützte Scan-Engine integriert, die neben der Hauptfunktion zum Scannen von Strichcodes weitere nützliche Optionen bietet. Auch in Sachen Sendungsüberwachung plant Aventeon zurzeit neue Entwicklungen, von denen zum gegebenen Zeitpunkt natürlich auch LPR profitieren wird.

 

 

Kontakt

Sie können uns gerne kontaktieren.

Deutschland
E-mail: 
* Benötigte Felder

Uber uns

Hunderttausende Aufträge werden täglich mit Unterstützung unserer Software Logistics.ONE realisiert. Effektiv, benutzerfreundlich, flexibel und papierlos.

Kontaktiere uns

+49 (0)211 1576971

Aventeon BV

Lütticher Strasse 132
40547 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 1576971
E-mail:


© Aventeon BV 2021 - Website: Van Dongen Design